Veranstaltungen der Winterakademie Fischland-Darß 2019/2020

Veranstaltungsort:
Kunstmuseum Ahrenshoop
Weg zum Hohen Ufer 36
18347 Ostseebad Ahrenshoop
kunstmuseum-ahrenshoop.de

Veranstaltungsbeginn:
18.30 Uhr

 

Unkostenbeitrag:
6,00 €

7.10.2019 | 18.30 Uhr

30 Jahre BuchKunstBalance.

Mit Henry Günther
Buchpräsentation und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Gespräch und Buchpräsentation mit Verlagsgründer Henry Günther, Ribnitz-Damgarten

21.10.2019 | 18.30 Uhr

Wann verschwand der zweite deutsche Staat?

Mit Prof. Dr. Dieter Schröder
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Erinnerungen an die Zeit der Wende vor 30 Jahren.

4.11.2019 | 18.30 Uhr

Die Partitur des Krieges - Leben zwischen den Fronten.

Mit Mark Chaet
Film, Livemusik und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Dokumentarfilm über die Erlebnisse der Künstler Mark Chaet (Geige) und Tom Franke (Regisseur) in der Ukraine.

18.11.2019 | 18.30 Uhr

Geschichten, die das Holz erzählt.

Mit Dr. Tilo Schöfbeck
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein Dendrochonologe (Experte für die Altersbestimmung von Holz) berichtet über seine Arbeit.

2.12.2019 | 18.30 Uhr

Karl Axel von Monroy – ein mecklenburgisches Soldatenschicksal aus dem Ersten Weltkrieg.

Mit Karsten Richter
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Karsten Richter, Landesgeschäftsführer Volksbund MV, informiert über die tägliche Arbeit der Kriegsgräberfürsorge.

Über die wichtige und zugleich spannende Arbeit sowie über den ein oder anderen konkreten Fall berichtet der Geschäftsführer des Volksbundes Mecklenburg-Vorpommern.

13.1.2020 | 18.30 Uhr

Gutshäuser und Herrenhäuser als Mittelpunkt und „gute Stube“ der Dörfer in Mecklenburg und Vorpommern.

Mit Prof. Dr. Henning Bombeck, Uni Rostock
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop
27.1.2020 | 18.30 Uhr

Quo vadis Volkspartei?

Mit Dr. Serge Embacher
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Warum die einstigen Großen der Deutschen Politik so an Zulauf verlieren und was dagegen zu tun ist. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung

10.2.2020 | 18.30 Uhr

„Sofort stressfrei!“

Mit Marlis Maria Brehmer
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Der Stress-Notfall-Koffer: Tricks und Übungen mit der Trainerin für Stress-Management.

24.2.2020 | 18.30 Uhr

Die Vertreibung des Bauhauses aus Dessau 1932 und der Kulturkampf von rechts.

Mit Thomas Zieler und Thomas Hupfer
Theaterstück
Kunstmuseum Ahrenshoop

Ein dokumentarisches Theaterstück von Lars Breuer und Bianca Beck.

9.3.2020 | 18.30 Uhr

„Nur der Himmel blieb derselbe.“

Mit Dr. Christopher Spatz
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Ostpreußens Hungerkinder erzählen vom Überleben – ein fast vergessenes Kapitels der deutschen Nachkriegsgeschichte. Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung.

23.3.2020 | 18.30 Uhr

Naturheilkunde – Teil der modernen Medizin!

Mit Prof. Dr. Karin Kraft, Uni Rostock
Vortrag und Gespräch
Kunstmuseum Ahrenshoop

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung.